Das Leeraner Pflegeteam wurde gegründet, um den Pflegebedürftigen dort zu versorgen wo er sich am Wohlsten fühlt.

In den eigenen Wänden, in besten Händen – ist unser Motto, dem wir uns aus tiefster Überzeugung verpflichtet sehen. Die Bedürfnisse des einzelnen resultieren aus dem Weg, den er in seinem Leben beschritten hat. Die Erfahrungen die er in seinem Leben
gesammelt hat, jedes Lachen und jede Träne sind die Grundlage seiner Individualität. Unser Ziel ist es ihn auf den Lebensabschnitten in denen er, durch Krankheit und/oder Pflegebedürftigkeit, auf Hilfe angewiesen ist, respekt- und würdevoll zu begleiten.

Uns ist bewusst was Angehörige auf sich nehmen, um ihre pflegebedürftigen Lieben zu Hause zu halten, und wir erkennen dieses mit dem größten Respekt an. Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, sowohl den zu Pflegenden als auch ihren Angehörigen mit unserem Wissen zur Seite zu stehen.

Aus Erfahrung wissen wir das zufriedene Mitarbeiter auch gute Arbeit leisten, daher liegt uns viel an einem guten Klima im Team. Konstruktive Kritik nutzen wir als Chance zur Verbesserung, egal von wem sie stammt. Sei es von unseren Kunden, unseren Mitarbeitern oder unseren Kooperationspartnern. Ein gutes Miteinander ist uns wichtig, deshalb stehen wir stets in engem Kontakt zu allen weiteren, wie z.B. Ärzten und Therapeuten, an der Pflege beteiligten Personen.

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen möchten wir unser Wissen ständig erweitern, um unser pflegerisches Handeln durch Professionalität und Fachkompetenz auf den aktuellen pflegewissenschaftlichen Stand zu halten.

Unser Pflegeleitbild ist jedem unserer Mitarbeiter bekannt, und es wird von ihnen in ihrer täglichen Arbeit gelebt.